Datenschutzhinweise

Wir verzichten auf Datenerhebung

Wenn Sie die Webseite unserer Kanzlei besuchen, erheben wir keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen, mit Ausnahme der IP-Adresse, die unser Webserver aus technischen Gründen zwingend benötigt, um die Webseiten, die Sie lesen möchten, an Ihr Endgerät zu übermitteln. Ihre IP-Adresse wird dabei jedoch nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur für die Dauer der Webseitenübermittlung verwendet.

Im Interesse Ihrer Privatsphäre verwenden wir keine sessionübergreifenden Cookies und werten Ihren Besuch auch nicht statistisch aus – inbesondere verwenden wir keine Analysetools wie Google Analytics. Schließlich ist die anwaltliche Tätigkeit Vertrauenssache.

Ihre Rechte

Ihnen steht ein gesetzlicher Anspruch auf jederzeitige Auskunft darüber zu, welche Daten wir über Sie gespeichert halten. Ferner haben Sie das gesetzliche Recht auf Korrektur etwaig unrichtiger Daten sowie auf Löschung oder Sperrung solcher Daten, mit deren Speicherung Sie nicht einverstanden sind. Sie können uns hierzu jederzeit formlos ansprechen.

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist unsere Kanzlei, deren Anschrift und weitere Kontaktdaten Sie in unserem Impressum finden.